JägerTalk

Jäger-Talk: Thema Delikatesse Wildfleisch – Anspruch und Wirklichkeit

Weiter geht es mit der nächsten Folge unseres JÄGER-Talks. In der zweiten Ausgabe dreht sich alles um die Dauerbaustelle „Wildfleisch“. Alle Jäger und viele Nichtjäger sind sich einig: Dieses Spitzenprodukt bleibt vermarktungstechnisch weit hinter seinen Möglichkeiten. Doch woran liegt das eigentlich? Warum entfällt weniger als ein Prozent des gesamten Fleischverbrauchs auf Hirsch, Reh und Hase? Was muss sich endlich ändern? Wir wollten es wissen!

Die Gäste der Sendung:

David Plaz, passionierter Jäger, Banker und Wildfleisch-Experte

Johann Jencquel, Inhaber des Hamburger Wildrestaurants „Edelsatt“

Isabelle Bulling, Wildbloggerin

Jäger Abonnent werden Jetzt 3 Hefte plus lesen und
3 Monate JÄGER Prime ansehen für nur
11,55 EUR
Trailer Abspielen